Veröffentlicht am: 14.06.2021 / admin

Saisonauftakt mit den Medenspielen der Jugend des TC RW Troisdorf

Bei bester Laune und hoch motiviert startete für die Jugend des TC RW Troisdorf die Medenspielsaison 2021.

Hervorragend ausgestattet mit den Farben und dem Outfit des DTB fuhr unsere U18 Juniorinnen-Mannschaft in Bestbesetzung nach Karken, um dort gegen eine komplett niederländische Mannschaft anzutreten. Trotz tollen Spielen und viel Kampfgeist war es unseren jungen Spielerinnen leider nicht vergönnt, einen Sieg nach Hause zu tragen.
Aber die Saison hat gerade erst angefangen und die jungen Talente werden ihre Chancen in der Oberliga sicher noch bekommen und auch ergreifen.

Auch für die U18 Junioren ging der Wettspielbetrieb am Samstag, den 12.06.2021 in der Oberliga los. Hier verhalfen die neuen Outfits sicher zu einem tollen Teamgeist und so konnten die Jungs im Heimspiel gegen Grün-Gold Bensberg, trotz verletzungsbedingter Ausfälle, einen 5:4 Sieg nach Hause bringen.
Mehr als lobenswert ist hier der Kampfgeist aller Spieler und der tolle Spirit. So waren die verletzten Spieler zur Unterstützung ihrer Mannschaft vor Ort und drückten die Daumen.

Am Sonntag wurde die männliche U15 Jugend in einem Heimspiel in der Oberliga ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei tollen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein konnten sich die Jungs gegen die Mannschaft des TC Rot-Weiß Hangelar behaupten. Mit nur einem Matchverlust im ersten Doppel wurde der Spieltag mit einem 5:1 Sieg belohnt.
Hilfe gab es vor Ort noch durch unseren Vereins- und Verbandstrainer Mike Doering, der die Jugendlichen während des Spiels mit guten Tipps unterstützte und im Anschluss mit Feedback-Gesprächen die Tennisspiele auswertete.

Es war ein richtig gutes, erstes Medenspiel-Wochenende für unsere toll aufspielenden Jugendlichen.

Wenn Ihr auch Lust habt, Teil dieses Teams zu werden , dann steigt bei uns ein. Dafür wendet euch an unsere Jugendwartin Sabine Dreser oder ihr kommt einfach mal bei einem Spiel auf unsere schöne Anlage und sprecht uns an. Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht am: 25.10.2020 / admin

Neuer Verantwortlicher für die Tennisschule

… ist Karl Dupré. Er hat von Veit Heller die Tennisschule TSF Aggertal übernommen und wir möchten ihn nun vorstellen.

Karl ist ausgebildeter DTB-Trainer, DTB-Cardio-Tennis-Trainer und lizenziert zur Umsetzung des Fast Learning-Konzepts. Beim Fast Learning kann spielend leicht Tennis erlernt werden – mit modernen und innovativen Methoden.

Nun zu Karl: Er ist nach vielen Jahren im Fußball-Sport als Spieler und lizenzierter DFB-Trainer 2007 durch seine Tochter an den Tennis-Sport gekommen und hat sehr schnell Spaß & Freude daran gehabt. Um seine Tochter zu unterstützen, hat Karl den C-Trainer-Leistungssport bei TVN absolviert und ist dann als nebenberuflicher Trainer tätig geworden. Daraus wurde seine heutige hauptberufliche Tätigkeit. Es  motiviert ihn, Menschen für den Tennissport zu begeistern und mit ihnen Fortschritte in ihrem Hobby zu machen. 2017 hat er beim DTB auch die B-Trainer-Lizenz erworben.
Weitherin hat Karl die Fortbildung zum Cardio-Tennis-Trainer in Hamburg abgeschlossen. Tennis spielen mit lauter Musik und immer gleichmässiger Herzfrequenz wie beim Joggen (und auch mal darüber hinaus) – das verbessert die Ausdauer bei Tennisspieler*innen.

Ganz aktuell  beschäftigt er sich dem Fast Learning Konzept und bietet diese Kurse in seiner Tennisschule an, genauso wie die von der Krankenkasse unterstützten „Motion on Court“-Kurse, die die Gesundheit auch von Nicht-Tennisspielern unterstützt.

Weitere Informationen zum Fast Learning-Konzept und Kursbuchungen hierzu werden wir demnächst auf unserer Internetseite veröffentlichen.

Die Kontaktdaten von Karl sind wie folgt:
Mobil (0157) 739 568 03
Mail Tennisschule (@) tsf-ug. de

Wir freuen uns, Karl in unserem Verein zu begrüßen.

Euer Vorstand

Veröffentlicht am: 10.10.2020 / admin

Neuer Internetauftritt

Liebe Mitglieder*innen und Interessent*innen des TC RW Troisdorf.

Wir freuen uns sehr, euch unseren neuen Webauftritt vorstellen zu können, den wir optisch und inhaltlich überarbeitet haben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden der neuen Internetseite.
Selbstverständlich freuen wir uns über eurer Feedback und sind für Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar, wie Lob oder Kritik. Wenn euch also Inhalte fehlen sollten, so könnt ihr uns das gerne per Mail mitteilen.
Der Internetauftritt ist für Mitglieder*innen und Interessent*innen des Clubs gedacht und lebt von der Aktualität. Ihr könnt die Seite mitgestalten, indem ihr uns eure Artikel und Bilder, bspw. über eine Medenspielsaison, einreicht.

Vielen Dank und sportliche Grüße
Eurer Vorstand

Die Troisdorfer Damen 50 in Regionalliga-Laune (v.l. oben/hinten): Mannschaftsführerin Gabi Eis, Heike Simonsmeier, Birgit Tafel, Gabi Müller-Domgoergen; unten: Madeleine Bertzen, Petra Drosse, Susanne Pütz, Marion Franzen. Foto: Damen 50

Veröffentlicht am: 10.10.2020 / ge

Aufstieg in die Damen 50-Regionalliga

Unsere Damen 50-Spielerinnen haben den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.

Bereits vergangenes Jahr konnten die Damen den Aufstieg in die Oberliga feiern und das ungeschlagen mit 8:0 Punkten. Das Ergebnis wurde auch dieses Jahr wiederholt – und war keinesfalls erwartet worden, da Gabi Müller-Domgoergen als an Nummer 1 gesetzte Spielerin wegen einer Knieverletzung für die Saison komplett ausfiel.

Zum Start gegen den TC Bad Münstereifel gab es ein 9:0 Auch gegen den TC Lövenich waren die Damen mit 9:0 klare Siegerinnen. Gegen die vermeintlich stärksten Gegnerinnen vom Pulheimer SC wurd ein 7:2 erspielt und dem folgte im letzten Spiel gegen die TG Düren ein 6:3.

Trainer Wolfgang Jentzen und seine „Damen“ freuen sich nun auf die Herausforderungen in der Regionalliga.

Die Knaben freuen sich über ihre gelungene Saison. Foto: TC RW Troisdorf

Veröffentlicht am: 10.10.2020 / admin

Oberligameister 2020

Unsere Knaben können zwar nicht mehr aufsteigen – sie spielen schon in der höchsten Klasse – aber sie haben sich diese Saison den Meistertitel gesichert. Dabei ging es denkbar knapp zu und erst im letzten Spiel konnte der Mitfavorit TC GW Aachen auf den 2. Platz verwiesen werden.

Mit 10:2 Punkten standen beide Mannschaften an der Spitze, aber unsere Knaben hatten das bessere Matchpunkteverhältnis und stehen somit verdient an der Spitze der Tabelle.

Das erste Spiel gegen TK BW Aachen wurde mit 5:1 Punkten gewonnen. Gegen den Mitfavoriten vom TC GW Aachen als auch gegen den TC RW Hangelar wurde mit einem 3:3 eine Punkteteilung erspielt. Mit einem souveränen 6:0 wurden die Spiele gegen gegen TC Lese GW Köln, Kölner THC Stadion RW und den TTC Brauweiler gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

Fünf Mal standen in der Saison 2020 die Mannschaften des Tennisclubs RW Troisdorf ganz oben in der Tabelle.

Veröffentlicht am: 10.10.2020 / admin

Aufstiegsmannschaften 2020​

Fünf Mannschaften des TC RW Troisdorf konnten in dieser Saison die Tabellenspitze klettern. Das sind folgende Mannschaften:

Mädchen 15 – Aufstieg in die 1. Verbandsliga
Damen 50 – Aufstieg in die Regionalliga
Herren 30 und Herren 50 – Aufstieg in die 2. Bezirkliga
Herren 65 – Aufstieg in die Oberliga

Der Vorstand gratuliert allen Mannschaften zu diesem sportlichen Erfolg!